Veranstaltungen in Grassemann

Veranstaltungen in Grassemann

Do, 02.09.2021, 10–14 Uhr: Filzen – alte Tradition,
modernes Handwerk: Arbeiten und Kochen
Filzkurs für Kinder.
Ort: Naturpark-Infostelle Grassemann
Der Filz bietet viele verschiedene Möglichkeiten, die unterschiedlichsten
Naturfasern mit Wolle zu verarbeiten.
Das Filzen umfasst nicht nur handwerkliches altes
Brauchtum, sondern ist auch Therapie. Ziel ist das Filzen
von Brotkörbchen. Der Kurs findet für 6 – 12 Teilnehmer
bei Anita Köstler statt und kostet 7,00 € + Materialkosten.
Anmeldung unter Tel.: 09638 354
oder dieschaulade.anitakoestler@gmx.de

Sa, 04.09.2021, 13.30–15.30 Uhr:
Badezusätze mit duftenden Kräutern
Ort: Naturpark-Infostelle Grassemann
Bevor der Herbst kommt, wollen wir
unsere gesammelten Kräuterschätze
verarbeiten. Im Kurs stellen Sie sanfte
Badezusätze mit Kräutern her, wie duftende Badebomben,
zarte Badepralinen und Badesalz. Kosten mit Skript
und Material 16 €. Leitung Maria Dietel, Kräuterpädagogin.
Anmeldung unter: Tel.: 09278 205306

Sa, 18.09.2021, 13.30–15.30 Uhr:
Mit Wurzelkraft in den Winter
Ort: Naturpark-Infostelle Grassemann
Es ist Zeit, um wertvolle Wurzeln zu ernten, denn jetzt
ziehen sich die Kräfte der Pflanzen in die Wurzeln zurück
– wir müssen sie nur ausgraben und zu verschiedenen
Produkten verarbeiten.
Leitung: Kräuterpädagogin Maria Dietel,
Kosten mit Skript und Material: 15 €.
Anmeldung unter Tel.: 09278 205306

So, 19.09.2021, 11–16 Uhr: Filzen – alte Tradition,
modernes Handwerk Filzkurs für Anfänger und
Fortgeschrittene.
Ort: Naturpark-Infostelle Grassemann Der Filz bietet
viele verschiedene Möglichkeiten, die unterschiedlichsten
Naturfasern mit Wolle zu verarbeiten. Das Filzen umfasst
nicht nur handwerkliches altes Brauchtum, sondern
ist auch Therapie. Der Kurs findet für 6 – 12 Teilnehmer
bei Anita Köstler statt und kostet 15,00 € + Materialkosten.
Anmeldung unter Tel.: 09638 354 oder dieschaulade.
anitakoestler@gmx.de

Sa, 25.09.2021, 10–12.30 Uhr: Schwammerzeit
Ort: Naturpark-Infostelle Grassemann
Bei einer Exkursion über
Pilze mit anschließender Besprechung
der Funde erfahren Sie
das Wichtigste, was man über
Pilze wissen sollte. Kosten: 3 €,
Leitung: Matthias Reul, Anmeldung
unter Tel.: 09231 63692
oder matthias-reul@live.de